Fahrradschlauch goes Gürtel: Upcycling Dienstag

Nach längerer Pause melde ich mich heute mit einem Beitrag zu Ninas Upcycling Dienstag wieder. Streng genommen ist es gar nicht mein Beitrag, denn der Herr des Hauses war wieder kreativ. Ausgangsmaterial ist diesmal ein ausgedienter Fahrradschlauch, wovon wir eine ganze Tüte voll haben:

20140113-195954.jpg
Ventil abgeschnitten, aufgeschnibbelt, einmal gewaschen und auf ein langes Stück LKW-Plane geklebt. Eine olle Gürtelschnalle mit eingenäht und zum Schluss Löcher reingestanzt. Fertig ist mein Geschenk, ein Gürtel:

20140113-200635.jpg

20140113-200645.jpg
Abgefahren, oder?!
Dieses upgecycelte Unikat lasse ich heute auch zum Creadienstag hüpfen.

About these ads

8 Kommentare to “Fahrradschlauch goes Gürtel: Upcycling Dienstag”

  1. der blog erwacht aus dem winterschlaf – wie schön! und gleich mit einem so tollen upcycling!!! ich kuck nachher mal im keller, ob wir einen schlauch mit so dekorativen flicken haben… danke fürs teilen und lg koni

  2. Genial! Womit hast du denn geklebt?
    Liebe Grüße,
    BuxSen

  3. Was für ein hammermäßiges Teil – großes Kompliment an den Zeremonienmeister!
    Seid liebst gegrüßt von Nina und schön, hier wieder etwas zu lesen. Bis bald hoffentlich. Also in echt.

  4. Hui, das ist ja prima! Vor allem die Flicken :D Super! Solltet ihr vermarkten! Oh ja und der Kleber würde mich auch interessieren – und wo kriegt man so LKW-Plane her?

  5. Ach, so ein tilles Teil! Ich hab auch schon einiges aus Schläuchen gemacht, aber beim Nähen krieg ich ne Krise, weil sich die Unterseite immer so zusammenkräuselt und Garnknoten entstehen. Hast du nen Tipp für mich?

    Liebe Grüße
    Christiane

  6. Danke für die fixe Antwort. Dnn liegt´s wohl einfach daran, dass mein Maschinchen nicht genug Power hat…
    Was soll´s, hab schon eine neue Schlauchverarbeitungsidee – ohne Nähen.
    :)

  7. Tolle Idee…mein Mann hat gerade neue Mäntel gekauft…ob man die auch upcyclen kann? (also die alten…) LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: