Hin und her und überhaupt

Oh je, ich schaffe echt keine tollen und interessanten Postings hier, weil das Reallife so ausgebucht ist.
Ich denke, dass ich über kurz oder lang diesen Blog hier schließen werde. Was bringt es alle paar Wochen ein Notbeitrag hochzuladen, den dann eh keiner liest, weil hier nichts passiert?! Bei Blogbeginn war das alles anders geplant. Bis Ende des Jahres versuche ich das alles hier zu halten, dann ist wahrscheinlich Schluss.

Diese Woche habe ich morgens entweder im Platzregen gestanden oder sowas hier gesehen:

20131110-074748.jpg

20131110-074809.jpg
Nachdem ich bis in den Nachmittag Elternsprechtag mit unserer Klasse hatte, blieben mir noch genau 20 Minuten, um alles einzupacken und mit dem Lausejungen zum nahegelegenen St.Martinszug zu gehen. Es regnete in Strömen und die Mit-geh-Mutti hatte sich ohne Ankündigung mit ihrer Tochter ins Einkaufszentrum aufgemacht (grrrrr, ich mag keine unzuverlässigen Menschen). Also gingen Lausejunge und ich allein los. Er war überglücklich und hielt während des gesamten Laternenzug tapfer seine erste Selfmadelaterne:

20131110-125850.jpg
Der Gute ist ganz besessen von den Martinsliedern und sang an der Tür der Nachbarin ganz hingebungsvoll die erste Strophe von “Ich geh mit meiner Laterne” – zu süß. Die Entlohnung in Form eines Schokoriegels durfte er sofort verspeisen, man war er glücklich.
Den Rest der Woche haben wir mit Bankterminen (wäh! dabei verstehe immer nur “Bla”), einer Martinsfeier in meiner Schule und weiteren Terminrennereien verbracht.
Und nun geht’s nochmal an die Nähmaschine. Macht’s euch schön!

About these ads

4 Kommentare to “Hin und her und überhaupt”

  1. Ach ich finde das gar keine gute Idee den Blog zu schließen, ich schau hier sehr gerne rein.

  2. Och, das fände ich aber schade! Ich finde es gar nicht schlimm, dass du nicht soooo oft schreibst – ich freu mich einfach immer, wenn du in meinem Reader auftauchst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: