Glühwürmchen

Während sich draußen alles dafür bereit macht, dass man wieder Schneemänner bauen kann, sitze ich im Haus und wache über unser Glühwürmchen. Gestern Abend bekam der Lausejunge von einem auf den anderen Moment hohes Fieber und leider hält es immer noch an.
Ein Anruf beim Kinderarzt hat mich leider nur verärgert “Der Doktor steckt im Stau, keine Ahnung ob er kommt und telefonisch erreichen Sie ihn eh nicht”. Und das wo die Praxis heute eh nur zwei Stunden geöffnet ist. Morgen könne man mit Wartezeit (die auch mal drei Stunden dauert) hereinkommen. Aber setze ich mich mit dem Lausejungen Ewigkeiten zwischen andere, eventuell noch schlimmere Krankheiten, um diese mit nach Hause zu nehmen? Oh man.
Und erzählt einem 15 monatigem Kerlchen mal, dass bei 39,3 C etwas Schonung gut wäre.
Immerhin schläft er jetzt etwas und ich widme mich den Unterrichtsvorbereitungen. Mit meiner “neuen” Klasse mache ich ein großes Projekt zu einem meiner Lieblingskünstler:

20130206-112522.jpg
Hundertwasser!
Dank Verena aus Wien durften wir ja vergangenen Sommer die Hauptstadt Österreichs ganz nah erleben und besuchten dort auch das Hundertwasserhaus. Aber dazu komme ich in meiner Unterrichtsreihe erst später. Erstmal wird der Farbkreis erarbeitet. Für Nichtleser und Leser per Arbeitsblatt (alle Schüler lieben Arbeitsblätter, keine Ahnung warum):

20130206-112915.jpg

About these ads

3 Kommentare to “Glühwürmchen”

  1. Liebes Glühwürmchen,
    werd schnell gesund.
    Drück Euch
    Nina

  2. gute besserung für den lausejungen und gute nerven für dich!
    hoffentlich kommt bald der frühling… liebe grüße
    koni

  3. Oh my…. gute Besserung dem Süßen! UNd dass es es so ist wie bei uns bisher immer: kommt schnell, geht auch schnell.
    GRüß Euch lieb
    Nike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: